Georg Philipp TELEMANN – Vorverstärker und D/A-Wandler




"Sowohl als DAC als auch als Vorverstärker ist der GPT meine neue persönliche Referenz. Betrachtet man allein die Qualitäten als Vorverstärker, wäre der stattliche Anschaf- fungspreis womöglich schon gerechtfertigt. Nimmt man seine Performance als DAC hinzu, bildet der GPT eine musikalische Wertanlage, an der sich unsere Erben noch erfreuen können." (Meik Wippermann)

Download
Testbericht Linnenberg GF Telemann in Hörerlebnis
PDF-Download
Hoererlebnis_Linnenberg_GF_Telemann.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.1 MB


Analoger Vorverstärker

 

Der Georg Philipp TELEMANN (GPT) ist ein Referenz-Vorverstärker für alle Signalquellen, egal ob digital oder analog, ob symmetrisch oder unsymmetrisch. Die Signalverarbeitung im GPT ist streng symmetrisch ausgelegt und somit das ideale Kontrollzentrum für eine Kette aus vollständig symmetrisch arbeitenden Audiokomponenten. Die hohe stabilisierte Ausgangsspannung ermöglicht lange Kabelwege zum Leistungsverstärker ohne Phasenverschiebung über das gesamte Frequenzspektrum.

 

Lautstärkeregelung

 

Die Lautstärkeregelung ist eine der trivialsten und gleichzeitig anspruchsvollsten Aufgaben in der Audiotechnik. Auch sie arbeitet im GP Telemann vollständig symmetrisch und ist absolut hochfrequenzfähig. Aus diesem Grund stimmt die charakteristische Impedanz der Dämpfungsleiteranordnung mit der Impedanz Z des im gesamten GPT verwendeten Mikrostreifen-Differenzsignalpaars überein.

 

Schnelle Anstiegszeit – extrem große Bandbreite: Die Anstiegszeit für einen 2-V-Schritt beträgt nur 35 ns! Die Bandbreite entspricht der Geschwindigkeit und umgekehrt. In diesem Fall macht das satte 3,5 MHz! Die Breitbandigkeit des GPT ist damit 175-mal so groß wie die wahrnehmbare Audiobandbreite. Einige mögen dies als technischen Overkill ansehen, aber das ist es nicht: Das Ergebnis ist mehr Transparenz, weniger Körnung und mehr Musik.

 

Digital-Analog-Wandler

 

Im GPT Telemann bleiben wir dem symmetrischen Konzept treu und verwenden das im SATIE eingesetzte DAC-Board, das im G.P. Telemann nochmals überarbeitet und deutlich leistungsstärker zum Einsatz kommt. Der ESS9038 PRO Chip arbeiten mit 4 ultrapräzisen, symmetrischen 32 Bit D/A-Wandlern, die eine naturgetreue Musikwiedergabe ohne jeglichen Anflug störender Artefakte ermöglicht. Das ist Musik in ihrer reinsten Form!

 

 

Unser Credo:

Primus Inter Pares

 

 

 

 

LEN Hifi – Vertrieb exklusiver Musiksysteme

Björn Kraayvanger

Herkenweg 6

47226 Duisburg

info [at] lenhifi.de

 

Tel.: +49 (0) 2065 / 544 139

Fax: +49 (0) 2065 / 544 141

Mobil: +49 (0) 176 / 64 77 22 61

 

Impressum

AGB

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.