Aidas - feine MC-Tonabnehmer

Aidas Svazas stellt seine MC-Tonabnehmer in Kaunas, Litauen, von Hand her. Seine jahrzehntelange Erfahrung bei der Entwicklung und Modifizierung von Tonabnehmern hat ihm gezeigt, dass jedes einzelne Detail den Unterschied ausmacht. Die Aidas-Tonabnehmer verfügen über Alnico5-Magnete oder Samarium-Kobalt-Magnete für die leichteren "Baby"-Modelle, Magnetkerne mit ultrahoher Permeabilität, eine einzigartige doppelte Dämpferaufhängung und Namiki-Bor-Cantilever mit Micro Ridge-Nadel.

 

Die Modellstufen unterscheiden sich durch das Material der Generatorwicklung:

  • CU-Serie mit "Six Nines"-Kupferspulen und stabilisierten Holzkorpussen.
  • AG - CU-Serie mit silberbeschichteten Kupferspulen und stabilisierten Steinkorpussen.
  • AU - CU-Serie mit goldplattierten Kupferspulen und Korpussen aus Hartholz und stabilisiertem Stein
  • AU-Serie mit Spulen aus reinem 24-karätigem Gold und Korpussen aus stabilisiertem Stein und zertifiziertem Mammut-Stoßzahn.

Was in den Spezifikationen der einzelnen Stufen nicht sofort ersichtlich ist: die intensive Optimierung, die weit über grundlegende Materialänderungen hinausgeht. Alle Full-Size-Modelle haben eine Ausgangsspannung von 0,28 mV,  und das Gewicht der Tonabnehmer liegt zwischen ~ 9g und 12g. Die leichten "Baby"-Modelle, die Aidas Svazas speziell für luftgelagerte Tonarme mit linearem Laufwerk entwickelt hat, haben ein Gewicht von etwa 7 g.

 

Alle Tonabnehmer sind für eine lange Lebensdauer ausgelegt und können, wenn nötig, repariert und wiederaufgebaut werden.

Die Aidas-MCs zeichnet sich durch einen natürlichen Klang, räumliche Tiefe und faszinierende Nuancen sowie eine außergewöhnliche Abtastfähigkeit aus. 


Cu-Serie

Alle Tonabnehmer der Copper-Serie haben die gleiche Konstruktion und die gleichen elektrischen Eigenschaften. Der Hauptunterschied ist das Gehäusematerial, das nicht nur eine ästhetische Eigenschaft ist. Da Tonabnehmer sehr empfindlich auf Vibrationen reagieren, spielt das Gehäusematerial eine wichtige Rolle. Unterschiedliche Dämpfungseigenschaften des Gehäuses sorgen für einen einzigartigen Klang.

 

Die Aidas Durawood (und Durawood Bee) Tonabnehmer haben ein wunderschönes, mehrfarbiges (oder graues, grau gemischtes) Durawood-Gehäuse. Durawood entspricht der DIN 7707 und soll ähnliche Eigenschaften wie Panzerholz haben - eines der stärksten und härtesten Holzverbundstoffe, die es gibt. Holzverbundstoff ( Grün ) ist ein Material, das aus Holzstaub und einem speziellen Bindemittelharz besteht. Das Material ist steinhart und hat eine hohe Chemikalien- und Feuchtigkeitsbeständigkeit.

Ag-PL- Serie

Die Tonabnehmer der Silver PL-Serie sind der nächste Schritt in Aidas Tonabnehmer-Portfolio. Ihre Einzigartigkeit liegt im Gehäusematerial und den versilberten Spulen. Da Phono-Tonabnehmer sehr empfindlich auf Schwingungen reagieren, spielt das Gehäusematerial eine wichtige Rolle. Unterschiedliche Dämpfungseigenschaften des Gehäuses sorgen für einen einzigartigen Klang. Unterschiedliche Spulenmaterialien haben einen noch größeren Einfluss auf die endgültige Klangwiedergabe. 

 

Die Aidas Malachite Silver Tonabnehmer haben ein wunderschönes, mehrfarbiges grünes Tru-Stone-Gehäuse. Tru-Stone besteht zu mehr als 85% aus echtem Stein. Tru-Stone-Rohlinge werden in einem einzigartigen Verfahren hergestellt, bei dem Halbedelsteine zu einem Pulver pulverisiert und dann mit anderen natürlichen Pigmenten und Harzen kombiniert werden. Dieser Rohling sieht nicht nur sehr hochwertig aus und fühlt sich auch so an, sondern hat auch ganz besondere Dämpfungseigenschaften. 



Gold-PL-Serie

Die Gold PL-Tonabnehmer sind der nächste Schritt in Aidas Tonabnehmer-Portfolio. Ihre Einzigartigkeit liegt in den verschiedenen Gehäusematerialien und den vergoldeten Kupferspulen. Da Tonabnehmer sehr empfindlich auf Schwingungen reagieren, spielt das Gehäusematerial eine wichtige Rolle. Unterschiedliche Dämpfungseigenschaften des Gehäuses sorgen für einen einzigartigen Klang. Unterschiedliche Spulenmaterialien haben einen noch größeren Einfluss auf die endgültige Klangwiedergabe. Vergoldete Spulen klingen natürlich und detailliert.

 

Die Aidas Gold PL Tonabnehmer werden mit 3 verschiedenen Körpern geliefert: Tru-stone Gold Web, schwarzafrikanisches Gabonholz und brasilianisches Purpleheart Holz. Die Bodies unterscheiden sich leicht in ihrer Masse und ihren Dämpfungseigenschaften, was sie zu einzigartigen Produkten macht, aber beide von uns verwendeten Holzarten haben hervorragende Klangeigenschaften. Tru-stone Gold web ist ein einzigartiger, wunderschöner schwarzer Kunststein mit Goldpulver, das in Form eines Netzes eingearbeitet ist. Tru Stone besteht zu mehr als 85% aus echtem Stein.

Gold-Serie

Die Tonabnehmer der Gold-Serie sind die Top-Performer im Aidas Tonabnehmer-Portfolio. Ihre Einzigartigkeit liegt in den verschiedenen Gehäusematerialien und den 24-karätigen Goldspulen. Vergoldete Spulen klingen sehr natürlich und detailliert. 

Die Aidas Gold PL-Tonabnehmer gibt es mit 2 verschiedenen Gehäusen: Tru-stone Blue River Achat und Mammut-Stoßzahn-Körper. Tru-stone ist ein einzigartig schöner Kunststein, der zu mehr als 85% aus echtem Stein besteht.

Die Aidas Mammut Gold ist die neueste und fortschrittlichste der Aidas-Tonabnehmer. Der Korpus der Tonabnehmer besteht aus dem Elfenbein von 23.000 Jahre alten sibirischen Wollmammut-Stoßzähnen.

Mammut ist das beste und exklusivste Material, das Aidas je für seine Top-Tonabnehmer finden konnte. Besser als Stein, besser als exotisches Holz oder Metall. 

Es hat einzigartige Klangeigenschaften und ist auch Knochen oder Horn weit überlegen. Es ist superstark und dämpft unerwünschte Vibrationen perfekt.


 

Unser Credo:

Primus Inter Pares

 

 

 

 

LEN Hifi – Vertrieb exklusiver Musiksysteme

Björn Kraayvanger

Herkenweg 6

47226 Duisburg

info [at] lenhifi.de

 

Tel.: +49 (0) 2065 / 544 139

Fax: +49 (0) 2065 / 544 141

Mobil: +49 (0) 176 / 64 77 22 61

 

Impressum

AGB

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.