404


Technische Daten

 

• Inputs: 5 (je nach Ausstattung mit USB und/oder Phonomodul 

• Outputs: 2 x preamp out, 1 x rec out

• Power output: 50 W per channel into 8 Ω

• Frequency response: 10 Hz to 20 kHz

• Total harmonic distortion: 0.05%

• Signal to noise ratio: 95 dB (line)

• Dimensions (mm): 430 (W) x 390 (D) x 135 (H)

• Weight: 12 kg

 


Der 404-Vollverstärker

 

Das Moonriver-Modell 404 ist das Ergebnis 3-jähriger Forschung, deren Ziel es war, einen Verstärker im Zeitlosen Design, höchster Qualität und einem sehr guten Preis Leitungsverhältnis zu entwickeln. 

 

Ein üppig dimensioniertes Netzteil stellt sicher dass geforderte Leistung umgehend in allen Stufen zur Verfügung steht. 

Eine ausgesuchte Bauteilequalität und die sorgfältige Montage in unserem Hause garantiert höchste Klangqualität und Natürlichkeit bei der Wiedergabe Ihrer Lieblingsmusik.

 

Eine integrierte Phono-Stufe, ein USB-DAC, zwei Vorverstärker-Ausgänge und ein Bandmonitor erweitern die Funktionalität um einen ideal flexiblen integrierten Verstärker.

 

Wir hatten eine sehr klare Vision, als wir den Moonriver 404-Verstärker entwickelten: Klassisches Design mit einem modernen Touch; hochwertige Materialien wie massive Aluminiumknöpfe, massive Nussbaumwangen, stabile Gehäuse; ergonomische Benutzeroberfläche.

 

Hier gibt es keine "rasierte" Ästhetik, kein Display mit komplizierten Serienmenüs und versteckten Funktionen oder einen einzigen Multifunktionsknopf für "minimalistische" Zwecke.

Das Herzstück des Modells 404 ist puristisch und minimalistisch, aber die Benutzeroberfläche ist benutzerorientiert und kann von jedem  in Sekundenschnelle bedient werden, ohne auf die Bedienungsanleitung zurückgreifen zu müssen. Vier Knöpfe und drei Schalter ermöglichen den direkten Zugriff auf jede Funktion.

 

Modulare Architektur

 

Der Moonriver 404 ist modular aufgebaut. Es kann eine MM- oder MM / MC-Phonostufe und einen asynchronen USB-DAC aufnehmen. Die Montage dieser Module ist einfach und kann jederzeit beim oder nach dem Kauf erfolgen. Der USB-DAC kann auch mit einer neueren Version aktualisiert werden, um zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden.

 

Balance-Steuerung

 

Dieses Merkmal ist in audiophilen Produkten aufgrund der heutigen "minimalistischen" Designmentalität und der damit verbundenen verschiedenen Mythen kaum noch zu finden. Die Balance - Regelung spricht jedoch ein allgemeines Problem an. Lautsprecher, die asymmetrisch in einer unsymmetrischen Raumumgebung positioniert sind. Es bietet somit die einfachste Optimierung, um eine ordnungsgemäße Klangbühne zu erreichen.

 

Wohnzimmer und Haus sollen dem Alltag dienen und können nicht immer mit einem „idealen Hörplatz“ versehen werden, auch wenn Abstand zu jedem Lautsprecher besteht, um ein gleichseitiges Dreieck zu bilden. Es ist auch nicht ungewöhnlich, dass ein Lautsprecher näher an den Raumgrenzen positioniert ist als der andere, wobei verschiedene Frequenzen in einem mehr oder weniger vorhersehbaren Muster angehoben werden. In den meisten Fällen hat sich die Balance-Steuerung als nützlich erwiesen, da damit die Ungleichmäßigkeit des Lautstärkepegels entsprechend angeglichen werden kann. 

 

Das Modell 404 verfügt über nicht weniger als 5 separate Netzteile mit Überlastschutz. Der Leistungsverstärker wird in einer Dual-Mono-Konfiguration betrieben, beginnend mit getrennten Wicklungen am Ringkerntransformator. 

Signale werden über Relais geschaltet, während die Lautstärkeregelung auf den legendären blauen ALPS-Pot vertraut. 

Eine auf einem 30-A-Relais basierende Sanftanlaufschaltung stellt sicher, dass selbst der Ein- / Ausschalter jahrzehntelang praktisch ohne Belastung oder Verschleiß arbeitet. 

Die Bauteile des 404 werden sorgfältig ausgewählt, um ihre Eignung und Zuverlässigkeit zu gewährleisten. 

 

Optionale Phono-Stufe 

 

Das Modell 404 wird mit zwei Phono Optionen geliefert. MM und MM / MC auswählbar. Auch hier kommen hochwertige Komponenten und massive Netzteile zum Einsatz um eine maximale Klangausbeute zu garantieren. 

 

Optionaler USB-DAC

 

Einige Hauptmerkmale; hochmoderne asynchrone XMOS USB-Schnittstelle; AKM 4490 DAC-Chip; separate hochpräzise Takte für die Abtastratengruppe 44.1K und 48K; unterstützt PCM-Streams bis zu 384 kHz. USB-, D / A- und Analog-Sektion mit jeweils eigenem Netzteil. 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Credo

 

Primus Inter Pares

 

 

 

 

Kontakt

 

LEN Hifi

Vertrieb exklusiver Musiksysteme

Björn Kraayvanger

 

Herkenweg 6

47226 Duisburg

info [at] lenhifi.de

 

Tel.: +49 (0) 2065 / 544 139

Fax: +49 (0) 2065 / 544 141

Mobil: +49 (0) 176 / 64 77 22 61

 

Impressum